Klamotten

Kleidung und alles, was dazu gehört mache ich eigentlich am Liebsten. Vor allem Pullis. Und Hoodies. Und Kleider. Und Hosen. Und…ach was mir so in den Sinn kommt. Meine eigenen Stücke sind tatsächlich dann auch oft von Anfang bis Ende selbst hergestellt, also mache ich auch den Schnitt so, wie es mir gefällt. Meistens gelingt es, bisweilen kommt es natürlich auch in die Kiste für Reststoffe.

Gerade fange ich damit an, mich mit Männerkleidung vertraut zu machen. Hier gibt es nur leider weniger Schnittvorlagen, mit denen man üben könnte. Also ein weiterer Schritt in die Unabhängigkeit.

Manchmal gebe ich auch private Nähtutorien, damit auch andere den Spaß am Selbsteinkleiden bekommen.

Angefangen habe ich übrigens vor Jahren mit Karnevalskostümen, wunderbar zum Üben – und man fällt auf am Zoch.

  • Männersachen
    Männersachen Ein Hemd für Männer herzustellen kann doch eigentlich nicht so schwierig sein…oder doch? Zumindest habe ich beim Bearbeiten des […]